Vacuum - Schröpfen

Zimmer Galva 5 Turm mit Vacuumgerät
Zimmer Galva 5 Turm mit Vacuumgerät

Das Schröpfen ist eine der ältesten Therapieformen überhaupt und wurde zeitgleich in vielen Kulturen entwickelt.

So haben sich auch verschiedene Schröpftechniken entwickelt, wie das trockene, aber auch das blutige Schröpfen.

Wurde in vergangenen Zeit mit Bambusbehältnissen oder fliegenden Gläsern - die mit Feuerstäben sauerstoffleer gebrannt wurden - hantiert, so findet heute das Schröpfen meist mit Vacuumgläsern aus Glas bzw. Kunststoff, oder aber mit elektrischen Vacuumgeräten statt.

 

Ich benutze sowohl Gläser als auch elektrische Vacuumgeräte für das Schröpfen. Anwendung findet diese Therapieform in meiner Praxis vorwiegend zur Narbenbehandlung und Weichteilmobilisation.