Gesetzlich Versicherte mit Zusatzversicherung

Gesetzlich Versicherte m i t  Zusatzversicherung:

Sie erhalten von uns eine Rechnung nach GebüH, die Sie bei Ihrer Zusatzversicherung zur Kostenerstattung einreichen können. Umfang und Höhe der Erstattung richten sich nach in der Regel nach dem Tarif, den Sie mit der Versicherung vereinbart haben. 

Um Mißverständnissen vorzubeugen, raten wir zu einer Anfrage über die Kostenübernahme beim jeweiligen Kostenträger vor Behandlungsbeginn.

Wir berechnen unser Honorar nach Zeit und Aufwand unserer Tätigkeit. Grundlage dafür ist die GebüH - Gebührenverzeichnis Heilpraktiker.

Sollten Preise angegeben sein, so  sind dies ca. Preise und keine verbindlichen Preisangaben.

Viele Krankenkassen erstatten im Rahmen einer Satzungsleistung anteilig oder komplett osteopathische Techniken, sofern diese ärztlich empfohlen wurden und von einem Therapeuten durchgeführt werden, der Mitglied in einem anerkannten osteopathischen Berufsverband ist.

 

Diese osteopathische Behandlung kann bei uns durchgeführt werden, da wir diese Voraussetzung erfüllen.

Bitte sprechen Sie uns bei Interesse auf diese Möglichkeit an!

Einige der o. g. Therapien aus der Naturheilkunde, die in unserer Praxis Anwendung, finden werden mit positiven Erfahrungen angewandt, obgleich sie in der Schulmedizin umstritten sind.