Unser Nervensystem
Unser Nervensystem

Injury Recall Therapie

 

Sehr geehrte Patienten,

 

ich möchte Ihnen die Injury-Recall-Therapie vorstellen.

 

Die Injury-Recall-Therapie stellt einen Sonderbereich der Behandlung von Funktionsstörungen des Körpers dar und geht auf Forschungen des amerikanischen Chiropraktiker Walther Schmitt (D.C.) in den 80er Jahren zurück. Sie wurde durch die deutschen Ärzte – Dr. D. Becker und D. M. Brunck – zu diesem Behandlungsweg entwickelt.

 

Grundlage der Injury-Recall-Therapie ist die Beobachtung, dass viele Patienten nach einer Verletzung, Operation oder Erkrankung nicht wieder die volle Leistungsfähigkeit erlangen.

Unser Körper speichert solche „Ereignisse“ ab – ein solches Verletzungsmuster (engl. (Injury) kann dauerhaft fortbestehen und zu Störungen führen, die vordergründig überhaupt nicht zur Verletzungsregion in Beziehung zu stehen scheinen. Neurologisch gesehen ist die Verletzung aber immer noch gegenwärtig, wenn auch im Hintergrund (weshalb die ehemals verletzte Region auch gar nicht über Schmerz o.ä. in Erscheinung tritt!)

 

Ausgelöst wird diese Fehlinformation durch immer wieder aus der ursprünglichen Region aktivierte Fluchtreflexe. Diese führen wiederkehrend zu Störungen der Nervenimpulsübertragung, was nachfolgend zu Wirbel- oder Gelenkblockaden führt.

 

Ziel der Injury-Recall-Therapie ist es, die alten fehlsteuernden Abspeicherungen (Fluchtreaktionen/Fluchtreflexe) aufzuspüren und zu löschen. Muskeln, Gelenke und Organe können ihre Arbeit wieder erledigen, Blockaden werden erst jetzt dauerhaft aufgehoben, die Beschwerden sind nachfolgend beseitigt – dies erfolgt also eben nicht im Sinne einer vorübergehenden Linderung von Beschwerden, z.B. durch Schmerz stillende Spritzen oder Medikamente.

 

Die schmerzfreie Behandlung erfolgt durch Akupunkturklopftechnik, spezifische Augenbewegungsmuster, manuelle Techniken an der Wirbelsäule, sanfte osteopathische und craniosacrale Lösetechniken an Schädelknochen und Becken zum Zwecke einer Reorganisation des Nervensystems:

 

Unser Nervensystem steuert alle körperlichen Vorgänge!

 

Es ist das mächtigste Instrument in unserem Körper – und genau hier setzt ihre Behandlung an.

 

Ich freue mich auf Ihre Behandlung!

 

Christoph Ahlbrecht